cloud
undknup.com

Anästhesie und andere Fachbegriffe


Anästhesie:
(gr.-nlat.; «Unempfindlichkeit») die; (Med.) 1. Ausschaltung der Schmerzempfindung (z.B. durch Narkose). 2. Fehlen der Schmerzempfindung (bei Nervenschädigungen).

 

Narkose:
(gr.; «Erstarrung») die; allgemeine Betäubung des Organismus mit zentraler Schmerz- und Bewusstseinsausschaltung durch Zufuhr von Betäubungsmitteln.

 

Intubation:
(lat.-nlat.) die Einführung eines Beatmungsschlauches zur Sicherung der Atemwege und zur Versorgung mit Sauerstoff während der Narkose.

 

Analgesie:
Aufhebung der Schmerzempfindung, Schmerzlosigkeit.

 

Sedativ:
(lat.-nlat.) beruhigend, schmerzstillend (von Medikamenten).